Teilbadsanierung
für das Emsland

bath3

Kleine Modernisierungen mit maximalem Effekt – unsere Teilsanierungen von Bädern

Bei einer Komplettsanierung erneuern wir jeden Teil Ihres Badezimmers in Papenburg, Haren und Umgebung. Oft reichen kleine Veränderungen jedoch aus, damit das Bad wieder schick aussieht und Ihnen mehr Komfort bietet.

Ein typisches Beispiel hierfür wäre der Austausch der alten und inzwischen vielleicht kaum noch genutzten Badewanne gegen eine moderne Dusche. Hierbei kann es sich um eine Duschkabine oder eine sogenannte Walk-in-Dusche handeln. Bei Letzterer geht der Boden des Duschbereichs nahtlos in den Fußboden des übrigen Badezimmers über. Dies sieht nicht nur moderner aus, sondern hat auch den Vorteil, dass Sie den gesamten Fußboden in Ihrem Bad in einem Arbeitsgang wischen können.

Dadurch gehört das mühsame Putzen der Duschtasse beziehungsweise Badewanne der Vergangenheit an. Eine Walk-in-Dusche kann außerdem fast jede beliebige Größe haben. Selbst ein großzügiger Duschbereich lässt sich daher realisieren.

In Papenburg und Haren oft gewünscht: neue Sanitärobjekte und Armaturen

Auch der Austausch anderer Sanitärobjekte wie des Waschbeckens und des WCs sowie der Armaturen hat einen großen Effekt auf die Optik Ihres Badezimmers. Schon allein mit einem neuen Waschtisch in einem modernen Design sieht Ihr Bad ganz anders aus.

Gleiches gilt für die Armaturen, die zudem durch einen jahrelangen Gebrauch oft nicht mehr ganz dicht oder immer weniger komfortabel im Gebrauch sind. Der Austausch von Sanitärobjekten und Armaturen ist relativ schnell erledigt und mit entsprechend geringem Arbeitsaufwand verbunden. Dadurch halten sich die Gesamtkosten für die Sanierung in Grenzen.

badrenovierung_sanierung (1)
_badrenovierung-v+b1 (1)

Nicht nur für die älteren Semester: die barrierefreie Teilsanierung

Ein weiterer Grund für die Teilsanierung ist das Thema Barrierefreiheit. In fortgeschrittenem Alter fällt es vielen Menschen schwer, das Badezimmer ohne Unterstützung durch eine andere Person zu nutzen, um beispielsweise ein entspannendes Bad zu nehmen. Selbst das Aufstehen von der Toilette ist für Senioren und andere Menschen mit körperlichen Einschränkungen oft nicht einfach. Es gibt jedoch mittlerweile zahlreiche Hilfsmittel, die Ihnen eine selbständige Körperpflege ermöglichen. Zur Gerontotechnik gehören unter anderem Haltegriffe, die sich an jeder beliebigen Stelle montieren lassen, und klappbare Sitze für den Duschbereich. Wir machen Ihr Bad auf Wunsch komplett barrierefrei und erfüllen hierbei die Vorgaben der DIN 18040.

Ein barrierefreier Umbau wird aufgrund des Inklusionsziels vom Staat finanziell unterstützt. In Haushalten, in denen Personen mit einem Pflegegrad leben, beteiligt sich auch die Krankenkasse in der Regel an den Kosten. Letztendlich ist Barrierefreiheit jedoch nicht nur für Senioren und Behinderte von Vorteil. Auch junge Papenburger und Harener verzichten gern auf unnötige Stolperkanten und lassen sich ihre schicke neue Walk-in-Dusche zum Teil vom Staat bezahlen.

Unsere Leistungen bei der Teilbadsanierung

Wie bei einer Komplettsanierung nehmen wir uns bei einer Teilsanierung Ihres Badezimmers zunächst ausreichend Zeit für eine ausführliche und kompetente Beratung.

Wir zeigen Ihnen die aktuellen Trends aus der Sanitärbranche und suchen gemeinsam mit Ihnen Ihre neue Badezimmereinrichtung aus. Sollte eine Fördermöglichkeit bestehen, helfen wir Ihnen bei der Beantragung, denn wie bei anderen behördlichen Angelegenheiten sind auch in diesem Bereich für Laien oft schwer verständliche Formulare auszufüllen.

Bei der Ausführung der Arbeiten legen wir größten Wert auf Sauberkeit. Eine Staubentwicklung lässt sich bei vielen Tätigkeiten nicht vermeiden. Durch entsprechende Maßnahmen bleibt der Staub jedoch im Bad und wird von uns beseitigt. So bleiben alle anderen Räume und selbst Ihr Flur sauber.

team